Heimatverein Emsbüren

Freilichtmuseum Heimathof Emsbüren

1 18-06-27_Heimathof_Luftbilder_Kramer_Heilkräutergarten (8) RandDer Heimatverein Kirchspiel Emsbüren begann 1974 mit dem Wiederaufbau eines alten Bauernhauses aus dem Jahre 1766 auf dem sagenumwobenen „Galgenberg“, einer ehemaligen Hinrichtungsstätte, mit dem Ziel, alte Sitten, Brauchtum und Gebäude zu erhalten.

Heute stehen hier am südlichen Ortsrand von Emsbüren acht alte Fachwerkhäuser, die originalgetreu aufgebaut und mit bäuerlichen Geräten eingerichtet wurden. Sie spiegeln ein Stück der für diesen Landstrich typischen Heimatgeschichte und Wohnsituation der damaligen Landbevölkerung wieder. Es wird ein Baunernhaus gezeigt, ein Backhaus, eine alte Schmiede, ein Kräuterhaus mit Heilkräutergarten, ein Schafstall sowie eine Wagenremise und eine Scheune.

Eine Besichtigung der Außenanlagen des Heimathofes ist jederzeit kostenlos möglich.

Am "Europäischen Denksmalstag" im September jeden Jahres sind außerdem alle Gebäude einschließlich des angrenzenden Heilkräutergartens für Jedermann zur Besichtigung geöffnet.

Gern können sich Gruppen zu einem Besuch beim VVV Emsbüren e.V. anmelden und aus dem umfangreichen Angebot auswählen.


Der Heimatverein Kirchspiel Emsbüren kümmert sich um den Erhalt des Freilichtmuseums und verwendet noch heute alle Gebäude für Veranstaltungen, Lagerung oder Gästeführungen. Auch die Schmiede und das Backhaus werden regelmäßig genutzt, um leckeres traditionelles Brot und Kuchen zu backen oder die neuesten Schmiede-Kunstwerke zu erstellen. Das Schmiede-Team des Heimatvereins kreiert nach altem Handwerk wunderschöne Kunstwerke.

Auch der Heilrkäutergarten ist in Betrieb. Fleißige Helfer kümmern sich jedes Jahr um den Erhalt der Blumen, Stauden und Kräuter im Garten und lassen auch die Öffentlichkeit daran teilhaben. Jeden 3. Sonntag im Monat (Frühjahr - Herbst) führen echte "Kräuterhexen" durch den Garten und erklären die teils heilsamen Wirkungen der Pflanzen.

Ziel des Heimatvereins Kirchspiel Emsbüren ist der Erhalt der Traditionen, die Wissensweitergabe, wie früher gelebt und gearbeitet wurde. So sorgt die eigene Geschichtswerkstatt dafür, dass Wissen aufgearbeitet, gepflegt und archiviert wird. Die Volkstanzgruppe führt auf Veranstaltungen in original Trachten vor, wie die Menschen in der Region getanzt und gefeiert haben.


18-06-27_Heimathof_Luftbilder_Kramer_Heilkräutergarten (5) 15-08-06_Heimathof_Außen_Anlagen (16)

Schauen Sie sich die alten Bauten an und tauchen Sie ein in die interessanten altertümlichen Bräuche der Region!

Buchungen über:

VVV Emsbüren e.V.
Dahlhok 14
48488 Emsbüren