Absage der Emsbürener Kirmes 2020

Foto Kirmes mit Kirche Absage der Emsbürener Kirmes 2020

Das Corona-Virus ist präsenter denn je und ein normaler Alltag ist trotz Lockerungen leider nicht in Sicht.  Nun ist es auch für uns als Veranstalter an der Zeit, unsere diesjährige Kirmes, welche vom 26. – 29.September stattgefunden hätte, abzusagen. Dies ist uns wahrlich nicht leichtgefallen. Ganz nach dem Motto „die Hoffnung stirbt zuletzt“ haben wir abgewartet und gehofft, dass die Emsbürener Kirmes doch noch unter bestimmten Umständen durchgeführt werden kann. Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, sind aber nach der Nds. Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 10.07.2020 weiterhin alle Kirmesveranstaltungen bis mindestens zum 31. Oktober 2020 verboten.  Demzufolge bleibt uns leider keine Möglichkeit, die Kirmes 2020 stattfinden zu lassen. Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Schausteller sowie der Besucherinnen und Besucher der Kirmes stehen bei uns an erster Stelle. Wir hoffen, dass sich die Lage bald entspannen und die Normalität Stück für Stück Einzug halten wird und sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam im nächsten Jahr wieder eine schöne und unbeschwerte Straßenkirmes in Emsbüren erleben dürfen.

Bleiben Sie gesund!