Ortskernentwicklungskonzept

Bild Ortskernentwicklungskonzept

Städtebauliches Entwicklungskonzept


Der Leerstand von Ladenlokalen als Folge der Konzentration in Fachmärkten beeinträchtigt das Ortsbild ebenso wie nicht adäquate Nachnutzung.

Durch die Erarbeitung eines Entwicklungskonzeptes als integriertes Handlungskonzept soll dem drohenden Leerstand im Ortskern mit den negativen Folgen für das Ortsbild entgegengewirkt werden. Dieses Entwicklungskonzept wird als Leitlinie für die weitere Entwicklung des Ortskerns verwendet.

Dabei ist das Zusammenwirken von öffentlichen und privaten Akteuren Ziel und Voraussetzung für eine nachhaltige Konsensbildung zur erfolgreichen Umsetzung.

Städtebauliches Entwicklungskonzept Ortskern

Ihr Ansprechpartner

Herr Hilling
Telefon (geschäftlich):
05903/9305-144
Fax (geschäftlich):
05903/9305-4144