Seniorenbeirat

Interessen-Vertretung aller Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde Emsbüren

DSC01090
Seniorenbeirat 2013
Die Seniorenarbeit ist insbesondere aufgrund der demografischen Entwicklung eine bedeutende gesellschaftliche Aufgabe unserer heutigen Zeit.
Der Seniorenbeirat der Gemeinde Emsbüren betrachtet sich als Interessen-Vertretung aller Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde Emsbüren. Er dient als "Bindeglied" zwischen den in der Gemeinde lebenden Seniorinnen und Senioren und Institution Gemeinde. Der Beirat übermittelt die Interessen und Anliegen der älteren Generation zum Rat, der Verwaltung und der Öffentlichkeit und wirkt auf deren Berücksichtigung hin. In der Seniorenvertretung finden ein Erfahrungsaustausch und eine Meinungsbildung im sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Bereich statt. Der Seniorenbeirat arbeitet unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell nicht gebunden.
Schwerpunkt der Seniorenarbeit ist der Bereich "Solidarität unter den Generationen". Ziel der gesamten Arbeit im Seniorenbeirat ist es, Bestehendes zu ergänzen, nicht zu zerstören.

Geschichte

Gegründet wurde der Seniorenbeirat im Dezember 1997. Überlegungen, einen solchen Beirat ins Leben zu rufen, gab es schon einige Jahre zuvor. Dies wurde zunächst jedoch zurückgestellt, da auf örtlicher Ebene bereits sehr viele Aktivitäten im Rahmen der Seniorenarbeit bestanden. Letztendlich sollte die Initiative zur Gründung eines solchen Gremiums nicht aufgezwungen sondern von den älteren Menschen in der Gemeinde selbst ausgehen.
Als unter den Senioren selbst die Diskussion über die Gründung eines Seniorenbeirates und mögliche Inhalte und Ziele dieser Vereinigung begann, nahm man dies zum Anlass, das Gremium ins Leben zu rufen.
Sitzungen des Seniorenbeirates finden in regelmäßigen Abständen mehrfach im Jahr statt.

Mitglieder

Der Seniorenbeirat besteht aus 16 ehrenamtlich tätigen Mitgliedern, wobei auf jeden Ortsteil der Gemeinde Emsbüren zwei Mitglieder entfallen. Die derzeitigen Mitglieder sind:
 

  • Ortsteil Ahlde: Gerhard Bünker, Wilhelm Lohaus (stellv. Vorsitzender)
  • Ortsteil Berge: Heinrich Roling, Hermann Frömming
  • Ortsteil Elbergen: Agnes Trepohl, Angela Rakel
  • Ortsteil Emsbüren: Margaretha Afting, Franziska Ratering
  • Ortsteil Gleesen: Elisabeth Johanning, Hermann Wolbers
  • Ortsteil Leschede: Karola Silies, Hans-Gert Fieselmann
  • Ortsteil Listrup: Maria Lohmöller-Stilling, Theodor Wobbe
  • Ortsteil Mehringen: Elisabeth Berning, Andreas Roling (Vorsitzender)

Seniorenbeirat Oktober 2016
Seniorenbeirat Oktober 2016 (es fehlt Frau Berning)