Neue Beschilderung für den Heilkräutergarten

Ausrichtung auf deutsche sowie niederländische Besucher mit neuen Informationsschildern, finanziert von der EUREGIO

FINAL Der Heimathof LOGOVor 16 Jahren wurde der Heilkräutergarten auf dem Gelände des Heimathofes angelegt, in dem sich zahlreiche heilende Kräuter, Blumen, Büsche und Bäume befinden. Jährlich bietet der Heimatverein Kirchspiel Emsbüren von Mai bis September Führungen im Garten an mit interessanten Fakten über die Pflanzen und deren Verwendung.

Zum 50jährigen Jubiläum, das der Heimatverein am 05. August auf dem Heimathof feiern wird, wurde der Heilkräutergarten aufgefrischt sowie der Bauerngarten neu gestaltet und bepflanzt. Dank der finanziellen Unterstützung der EUREGIO, die sich für die Weiterentwicklung sowie das Zusammenwachsen der Grenzregionen auf deutscher und niederländischer Seite zu einem Versorgungsgebiet einsetzt, konnten alle veralteten Schilder im Heilkräutergarten und auf dem Heimathof neu erstellt werden. Aufgrund der direkten Nähe zu den Niederlanden sind alle Schilder nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Niederländisch zu lesen. Auch der offizielle Flyer sowie Führungen durch den Heilkräutergarten werden auf Niederländisch angeboten.

Der Garten öffnet von Mai bis September jeden 3. Sonntag im Monat von 14-18 Uhr seine Pforten, aber auch nach Absprache und Vorabbuchung über den VVV Emsbüren e.V.

Mehr: www.heimatverein-emsbueren.de

Neue Förderlogos Heilkräutergarten Schilder