„Konrad aus der Konservenbüchse“

Auch in diesem Jahr führt das Theaterensemble Emsbüren wieder ein Kinderstück unter der Leitung vom Konrad Haller auf.

Probenbeginn mit Konrad HallerAuch in diesem Jahr gibt es wieder ein  Kinderstück unter der Leitung vom Konrad Haller.

Konrad kommt per Post als Paket ins Haus. Frau Berti Bartolotti hat ihn nicht bestellt. Aber da sie etwas schusselig ist, weiß sie manchmal nicht mehr, was sie alles bestellt hat und so behält sie Konrad. Ein perfektes Kind. In der Fabrik, wo er herkommt, hat man ihn als Musterknaben gebaut, zum perfekten Traumkind einer Spießerfamilie programmiert. So was feines Kleines, superbrav und megahöflich, hätten viele Eltern gern. Nicht aber Frau Berti Bartolotti, die etwas chaotisch und anders auf die Welt blickt. Deshalb müssen die beiden sich erst aneinander gewöhnen, aber schnell wird klar, dass sie sich nicht wieder trennen wollen.  Aber dann tauchen die  unheimlichen Menschen aus der Konservenfabrik auf, die die „Fehlsendung“ zurück haben wollen…

Aufführungen:

16. Juni 2019 (Premiere)

30. Juni 2019

jeweils um 15.00 Uhr im Fokus.

Eintritt: 3,00 €