Seniorenbegegnung mit der Gemeinde Losser

Seniorenbegegnung mit der Partnergemeinde Losser

Seniorenbegegnung 2019_Foto 2Seniorenbegegnung 2019

Am 05.09.2019 fand die diesjährige Seniorenbegegnung mit der niederländischen Partnergemeinde Losser wieder in der Gemeinde Emsbüren statt.

Der Vormittag startete bei Kaffee und Krentenwegge in der Mensa des Schulzentrums. Maria Hülsing, die auch in diesem Jahr wieder gelungen durch den Tag führte, hieß alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich willkommen. Bürgermeister Bernhard Overberg und „Wetholder“ Jaimi van Essen, als Vertreter für Bürgermeisterin Cia Kroon aus Losser, begrüßten die Gäste ebenfalls ganz herzlich. Beide unterstrichen die Bedeutung der langjährigen Partnerschaft zwischen Emsbüren und Losser. Sie wünschten den Seniorinnen und Senioren einen regen Austausch miteinander und einen erlebnisreichen Tag.

Gut gestärkt ging es mit dem Bus zum Technik- und Heimatkundemuseum von Walter Hansen in Emsbüren. In diesem Museum werden zahlreiche Exponate insbesondere aus den Bereichen Oldtimertrecker, historische Landtechnik, Standmotoren, Werkzeuge aus unterschiedlichen Handwerksberufen, Haushaltsgeräte und Gegenstände des täglichen Gebrauchs ausgestellt. Hier wurden die einzelnen Gruppen von den Eheleuten Hildegard und Walter Hansen durch das Museum begleitet und die Geschichte hinter den Ausstellungsstücken näher gebracht.

Nach diesem hochinteressanten Vormittag fuhren die Seniorinnen und Senioren gutgelaunt mit Bussen in die Gaststätte Breloh um ein leckeres Mittagessen einzunehmen.

Weiter ging es anschließend zur Emsfähre „MehrLi“ und es konnte, dank des Wettergottes, doch noch eine Überfahrt mit der MehrLi von der Mehringer zur Listruper Seite durchgeführt werden. Dies blieb den Seniorinnen und Senioren leider aufgrund des Wetters im Jahr 2017 verwehrt.

Auf der Listruper Seite angekommen ging es mit dem Bus weiter Richtung Familie Lohmöller. Hier konnten wir den Milch- und Zuchtbetrieb der Familie Lohmöller besichtigen. Auch dies stieß auf großes Interesse und diverse Fragen wurden während der Führung beantwortet. Nicht schlecht staunten die Seniorinnen und Senioren über die vielen Preise und Auszeichnungen, welche bei diversen Zuchtwettbewerben gewonnen wurden.

Der Abschluss dieser harmonischen Veranstaltung fand in diesem Jahr in der Gaststätte Oldeweme in Listrup statt. Nach einem schmackhaften Abendessen gab es noch ein gemütliches Beisammensein, bei dem viel erzählt und gesungen wurde. Die Gäste aus Losser bedankten sich durch Anton Porthuis für diesen tollen und eindrucksvollen Tag. Nach einem plattdeutschen Dönken von Maria-Mönch-Tegeder wünschte Maria Hülsing allen einen guten Heimweg. Gutgelaunt und mit der Vorfreude auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, dann wieder in Losser, begaben sich alle auf den Weg nach Hause.

Foto 1 (oben links): Die Teilnehmer der Seniorenbegegnung im Schulzentrum

Seniorenbegegnung Bürgermeisterfoto 2019_Foto 1

Foto 2: Jens Staelberg, Bürgermeister Bernhard Overberg, „Wetholder“ Jaimi van Essen aus Losser und Maria Hülsing (v. r.)



Orchestertreffen Förderlogo EDR Interreg 

Das Projekt „Seniorenbegegnung 2019 mit der Partnergemeinde Losser“ wird im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und der Ems-Dollart-Region (EDR) kofinanziert.