Brand in der Waldschule Leschede

Am heutigen Nachmittag hat es in einem Klassenraum, im 1. Obergeschoss, in der Waldschule Leschede gebrannt. Alle in der Schule befindlichen Personen konnten unverletzt das Schulgebäude verlassen.

Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte den Brand löschen.

Von dem Brand ist ein Gebäudeteil betroffen, der nun abgesperrt ist.

Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Emsbüren und dem Schulleiter Jens Boermann kann der Schulunterricht morgen wie gewohnt stattfinden.