Karriere-Sprungbrett Meisterkurse: Anmeldungen ab sofort möglich!

Die Meisterkurse der diesjährigen Emsbürener Musiktage bieten wieder Unterricht bei erfahrenen Professoren renommierter Musikhochschulen an, die wahrliche Meister der jeweiligen Fächer sind. Eine Recherche der Teilnehmer von vor 5 und vor 10 Jahren zeigt, was aus einem Teilnehmer werden kann, wenn er an den Meisterkursen teilnimmt.

Warum sollte ein Musikschüler oder Student interessiert daran sein, nach Emsbüren zu kommen?

Weil sie so eine Woche die Möglichkeit haben in nur kleinen Gruppen von maximal acht Personen von dem Professor des jeweiligen Meisterkurses so viel wie möglich zu erfahren, zu lernen. Durch den intensiven, täglichen Unterricht können sich die Professoren wirklich Zeit nehmen, eigenes Wissen weiterzugeben, Teilnehmer zu korrigieren und zu verbessern.

Emsbürener Musiktage Plakat, auf dem für die Meisterkurse geworben wird Des Weiteren ist gerade in der Musikwelt Netzwerken wichtig. Die Teilnehmer der Meisterkurse haben in der einen Woche des Meisterkurses die Chance, Kontakte zu anderen Teilnehmern und insbesondere zu den Professoren zu knüpfen. Lang etabliert in der Musikszene Deutschlands und auch international können wichtige Kontakte vermittelt und hergestellt werden. Wer Details zu den Professoren sind in der Broschüre oder unter www.emsbuerener-musiktage.de zu erfahren.

Viele der Schüler der Professoren und Teilnehmer der Meisterkurse bekleiden heute renommierte Positionen in der Musikbranche.  

Die aktuelle Broschüre über die Meisterkurse der Emsbürener Musiktage wird ab Mai  für Sie hier verfügbar: Meisterkurs-Broschüre Emsbürener Musiktage 2022

Interesse, mit zu machen? Informationen zur Anmeldung finden Sie hier: Anmeldung Emsbürener Musiktage 2022