Neu ausgestatteter Computerraum der Waldschule Leschede

IMG_5248
In der Grundschule Waldschule Leschede in Emsbüren wurde der Computerraum erneuert. Hiervon überzeugten sich nun der Schulleiter der Waldschule Leschede, Jens Boermann, sowie der Allg. Vertreter des Bürgermeisters, Ernst Müller, Michael Hofschröer (EDV-Administration) und Melanie Sander vom Fachbereich Schulen.

Die Ausstattung mit neuen Computern und die Neugestaltung des Raumes erfolgten in guter Kooperation zwischen der Waldschule Leschede, hier insbesondere zwischen dem Hausmeister Berthold Schüring und den Fachlehrern Herr Weidmann und Frau Minnerup sowie Herrn Hofschröer von der Gemeinde Emsbüren.

Die bisherigen Computer waren ca. 10 Jahre alt und kaum noch funktionstüchtig. Der Ersatz der Rechner war somit unumgänglich, damit weiterhin ein reibungsloser Unterricht gewährleistet werden kann. Zudem sollte das Mobiliar des Klassenraumes erneuert und die Klassenraumstruktur neu angeordnet werden.

Insgesamt wurden 28 Arbeitsplatzrechner und Monitore des Computerraumes erneuert. Der Schulträger, die Gemeinde Emsbüren, stellte für den Ersatz der Arbeitsplatzrechner eine Summe in Höhe von 15.000,- € zur Verfügung.

Des Weiteren wurde seitens der Waldschule Leschede das Mobiliar erneuert. Dieses konnte aufgrund des großen Einsatzes der Schülerinnen und Schüler der Waldschule Leschede durch den Sponsorenlauf finanziert werden.

Durch die Anschaffung der neuen Rechner und die neue Anordnung des Klassenzimmers werden die Einsatzmöglichkeiten erheblich optimiert.

Bild: Die Schülerinnen und Schüler der Waldschule Leschede freuen sich zusammen mit dem Schulleiter Jens Boermann sowie den beiden Fachlehrern und dem Allg. Vertreter des Bürgermeisters Ernst Müller mit Michael Hofschröer und Melanie Sander über die Neuausstattung des Computerraumes