Eröffnungsveranstaltung „Staffel-Radeln Emsland-Route“

Radfahren - Familie, Foto: Schöning
Bereits 25 Jahren verbindet die Emsland-Route als Kernstück der radtouristischen Angebotsentwicklung die emsländischen Orte. Im Rahmen des Förderprogramms „Klimaschutz durch Radfahren“ des Bundesumweltministeriums wurde jetzt die Weiterentwicklung der Emsland-Route mit folgenden Maßnahmen ermöglicht:

  • Verlegung der Routenführung durch die Ortskerne
  • Verbesserte Anbindungen der beiden Naturparke und des Hasetals
  • Aufstellung von Informationstafeln entlang der Route
  • Verbesserung der Streckenqualität durch ca. 11,5 km Radwegebau


Im Rahmen einer Staffelfahrt unter dem Motto „Auf geht`s - das Emsland auf neuen Wegen“ können Sie diese vom 22. bis zum 24. Juni 2018 erradeln. Die Emslandtouristik und der Verkehrsverein Emsbüren freuen sich, wenn Sie ein Teil dieser Eröffnungsveranstaltung sind.

  • Ohne Anmeldung und kostenfrei
  • Geführte Radtour
  • Pünktlich am Startort erscheinen
  • Zustieg entlang der Route überall möglich
  • Jeder Teilnehmer erhält ein „Dankeschön“

In Emsbüren geht es am Samstag, 23.Juni um 9:15 Uhr am iPunkt, Dahlhok 14 los. Die Etappe führt bis zum Marktplatz Lingen und beträgt 24 km. Hier wird eine kurze Pause eingelegt und Sie können entscheiden ob Sie noch weiter mit fahren möchten oder die Heimreise antreten wollen, für die Sie selbst verantwortlich sind.


Weitere Informationen und den Routenverlauf als Flyer erhalten Sie beim VVV Emsbüren e.V., Dahlhok 14, Telefon: 05903 93 57 58.